Friedhöfe in und um Kaiserslautern

Friedhöfe sind Orte des Abschieds, der Rituale und der letzten Ruhe. Stätten der Erinnerung und Orte für Trauer. Hier kann man sich an früher erinnern und in aller Ruhe den Tod eines lieben Menschen betrauern. Beisetzungen finden meist Begleitet von religiösen oder weltlichen Riten statt.

Eine Beisetzung findet in Deutschland fast ausschließlich auf Friedhöfen statt. Grund dafür ist der sogenannte „Friedhofszwang“. Das Bestattungsgesetz schreibt vor, dass Verstorbene auf einem Friedhof beigesetzt werden müssen.

Auch die in den letzten Jahren immer beliebteren werdenden Bestattungswälder sind juristisch betrachtet Friedhöfe. Waldgebiete, die von jeweiligen Kommunen als Friedhof ausgewiesen sind.

Bei einigen Beisetzungsarten gibt es Ausnahmen. Beispielsweise bei einer Seebestattung. Auch bei den Grabarten gibt es viele Unterschiede. Bespiele dafür sind Reihengräber, Wahlgräber oder auch Gräberfelder.

Generell sind wir auf allen Friedhöfen tätig, auf denen unsere Kunden Beisetzungen wünschen.

Wir haben Ihnen hier auf einer Karte alle Friedhöfe markiert, auf denen wir tagtäglich Beisetzungen durchführen. Diese Beisetzungen finden auf über 50 Friedhöfen, rund um Kaiserslautern, statt.
Falls Sie Fragen zu dem Thema Friedhof oder Beisetzung haben sollten, kontaktieren Sie uns gerne unter Kontakt. Wir beraten Sie gerne zu unseren Beisetzungsorten.