Online trauern – von der Traueranzeige zur Gedenkseite

Michael Deigentasch: Wieso kondolieren Menschenüberhaupt? Woher kommt dieses Bedürfnis? Ronald de Schutter: Einem Menschen zur Trauer in einem Todesfall zu kondolieren ist ein alter Brauch

Vorsorge- und Bestattertag im Ruheforst Kaiserslautern

Auch in diesem Jahr ist das Team des Beerdigungsinstituts de Schutter am 22. September 2018 mit einem Stand auf dem Vorsorge- und Bestattertag im Ruheforst Kaiserslautern präsent.

Pfarrer oder freier Trauerredner?

Ronald de Schutter ist mit langjähriger Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl in Kaiserslautern und Umgebung als Trauerredner tätig.

Zeitspanne zwischen Tod und Beisetzung?

Die Zeitspanne zwischen Tod und Beisetzung – einerseits gesetzlich geregelt, andererseits durchaus planbar. Wieder »so eine« Frage, die sich zunächst nicht ganz eindeutig beantworten lässt.

Das Team von de Schutter braucht Verstärkung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell Kundenberater (w/m) sowie Bestattungsfachkräfte (w/m) Einfühlungsvermögen und Geduld, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten zählen zu Ihren Stärken? Sie sind körperlich

Was ist besser: Erd- oder Feuer-Bestattung?

Meine Bestattung – klassisch mit Sarg oder mit Urne? Erd- oder Feuer-Bestattung? Das ist eine immer wiederkehrende Frage an uns. Welche der beiden Varianten »besser«

Was macht ihr bei de Schutter anders?

Was macht ihr bei de Schutter anders? Das ist eine gute Frage, denn wie Ronald de Schutter in diesem kurzen Interview offen sagt, hat er